Acél-Vakond Útátfúrás


Direkt zum Seiteninhalt

Abwasserleitung mit KG-PVC Rohr

Profil

Wo gelingt es diese Methode zu verwenden?


In allerlei Boden, aber hauptsächlich:


  • Bei großer Tiefe
  • Beim Grundwasser
  • In sandigem Boden, in Grundwasser
  • Auf frequentierten Gebiete


Das Verfahren ermöglicht die Rohrleitung mit minimalem Oberfläche-Abbau, unter „linearen Anlagen“ (wie zB. Straße, Eisenbahn,…), unter Wasserlauf, und bei Kommunalleitungen in großem Tiefe.

Der Anlage beinhaltet die Elemente einer traditionellen Pressanlage, ergänzt mit digitalem Teodolit, Pilotstangen (hohle Pilotstangen mit Gewindepassung), Signalgeber im Bohrkopf, Monitor, Kamera.

Das Prinzip der Technologie ist das Pilotloch, mit dessen Hilfe die Richtung der Rohrleitung hochpräzis bestimmt werden kann.
Mit der Ansetzung der Pilotrohre in der genauen Richtung wird das Pilotloch bis zur Zielgrube gefertigt. In der Zielgrube wird eine Erweiterung in richtigen Durchmesser aufmontiert. Gleichzeitig mit dem Rückzug wird das Produktrohr eingezogen.

Home | Unsere Firma | Profil | Kontakt | Galerie | Referenzen | Karriere | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü